In der berühmten modernen Fabel "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach sagt Sullivan, der geistige Lehrer Jonathans: "Wir erlangen die nächste Welt [das nächste Erdenleben] nach dem, was wir in dieser gelernt haben. Lernen wir nichts hinzu, so wird unsere nächste Welt nicht anders sein als diese, sie bietet die gleichen Beschränkungen, und es gilt, die gleiche bleischwere Last zu überwinden."

 

"Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." (David Ben Gurion)

 

Die Kraft des Glaubens

 

(Text folgt)

 

 

 

 

"Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an." (Marcus Aurelius)

 

Die Kraft der Liebe

 

(Text folgt)

 

 

 

 

Hernandez-Reif, Field, Ironson et al., 2005, www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15809216